Handel international

Beiträge zum internationalen Handel mit freundlicher Unterstützung von LP International.

Einkaufsallianz

Doppelte Mitgliedschaft

Ahold und Delhaize, zwei große europäische Handelsunternehmen, haben fusioniert. Bisher waren sie Mitglieder der europäischen Einkaufsorganisationen AMS bzw. Coopernic und wollen nun in beiden Organisationen bleiben.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

worldwide: Price and Private Labels

Bildquelle: Sainsbury’s

worldwide

Price and Private Labels

In Großbritannien hat sich die Marktposition von Eigenmarken der von Markenartikel angeglichen. Der Preis ist nicht mehr entscheidend. Viele Eigenmarken der großen Handelsunternehmen werden vom Konsumenten genau so als Marken empfunden wie die großen Herstellermarken.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

China: Keep Moving

Bildquelle: Shutterstock

China

Keep Moving

In China geht der Marktanteil westlicher Handelsunternehmen zurück. Der chinesische Handel dagegen holt auf. Dennoch investieren ‧beispielsweise die Metro Group oder Carrefour.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

worldwide: Sonnenaufgang im Süden

Bildquelle: Shutterstock

worldwide

Sonnenaufgang im Süden

Der Einzelhandel in Europa wächst wieder. Nachdem die Krisenstaaten den von der EU verordneten Sparkurs mehr oder wenigerwiderwillig befolgen, geht es ihnen – im wirtschaftlichen Gesamt-durchschnitt – scheinbar etwas besser.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Worldwide: Connected with Russia

Bildquelle: Shutterstock

Worldwide

Connected with Russia

Der russische Markt ist für ausländische Handelsunternehmen meist nicht leicht zu durchschauen. Umso wichtiger ist es, dass Marktforscher einen Einblick geben, auch wenn das mit Schwierigkeiten verbunden ist. So zeigt sich, dass auch in Russland ‧Online-Handel und Omnichannel an Bedeutung gewinnen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Worldwide: Tonnenschwere Frische

Bildquelle: Shutterstock

Worldwide

Tonnenschwere Frische

Die Marktforscher von Euromonitor International ermittelten, dass der Handel mit Frischwaren weltweit zunimmt. 2015 wuchs er um 2 Prozent auf 2,2 Mrd. Tonnen. Ein Jahr zuvor lag die Wachstumsrate bei 3 Prozent.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing