Personal und Arbeitsrecht

Infos und Berichte zum Personalmanagement und Arbeitsrecht

Abmahnungen

Aussprache suchen

Abmahnungen sind ein wirkungsvolles Instrument zum Erhalt des Betriebsfriedens; aber nur, wenn sie richtig eingesetzt werden. Eine nur stumpfe untaugliche Waffe sind sie aber, wenn der fragliche Mitarbeiter zu den Vorwürfen nicht gehört wurde. Nach der Rechtsprechung der Arbeitsgerichte gehört es ganz klar zu den vertraglichen Nebenpflichten von Arbeitgebern, dem auffällig gewordenen Mitarbeiter Gelegenheit zu einer Stellungnahme zu geben. Das ist sogar unabdingbar, wenn die Abmahnung zu den Personalakten genommen werden soll.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Kündigung

Gute Begründung

Die betriebsbedingte Kündigung einzelner Mitarbeiter aufgrund unternehmerischer Notwendigkeit muss plausibel sein. Zwar ist es gefestigte Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG), dass eine freie Unternehmensentscheidung nur auf Unsachlichkeit und Willkür überprüfbar ist. Zugleich hat das BAG aber folgendes angemerkt: Gibt es außer der Kündigung an sich keine unternehmerische Notwendigkeit für die Entlassung genau dieser Mitarbeiter, muss sich die getroffene Auswahl an den Vorschriften des Kündigungsschutzgesetzes messen lassen.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Stellenanzeige

Gleichbehandlung

Darauf sollten Mitarbeiter suchende Einzelhändler dringend achten: Bleiben Sie bei Stellenanzeigen neutral. Wenden Sie sich im Text auf keinen Fall an Berufseinsteiger. Darauf lauern nur klagewütige Personen ohne ernstes Interesse an der ausgeschriebenen Stelle. Ihr einziges Ziel ist Schadensersatz. Anspruch darauf besteht z.B. bei Altersdiskriminierung. Genau ein solcher Fall liegt nach dem Landesarbeitsgericht vor, wenn sich eine Stellenanzeige an Berufseinsteiger richtet (Az. 13 Sa 1198/13)

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

Beurfsunfähigkeit: Der Notfallplan

Beurfsunfähigkeit

Der Notfallplan

Wie geht es mit der Firma weiter, wenn der Unternehmer länger oder gar dauerhaft ausfällt? Weitsichtige Chefs bestimmen, was dann zu tun ist. Biz-Autor Raimund Diefenbach hat Tipps von Rechtsanwalt Rüdiger Fromm und anderen Experten eingeholt.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing

E-Commerce

Es muss noch viel geschehen

DEie E-Commerce-Branche wird als Arbeitgeber attraktiver – aber die Investitionen in Recruiting und Arbeitskultur steigen massiv, so der bevh in einer aktuellen Studie.

Weiterlesen ...

Facebook

Google +

Twitter

Xing